Jobs als Animateur - TUI Animation - News

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen

Die TUI treibt ihre Wachstums- und Exklusivitätsstrategie auf der Fernstrecke konsequent voran. Dies bringt auch Veränderungen im Bereich Entertainment mit sich. "Urlaub in fernen Ländern wird immer wichtiger. Immer mehr Menschen können sich das leisten. Sie wollen etwas Neues erleben, dabei aber auf Komfort nicht verzichten. Wir stellen uns darauf mit neuen Produkten und dem grössten Angebot aller Zeiten ein", erklärte Steffen Boehnke, Leiter TUI Fernreisen Anfang Juli in einer Mitteilung von TUI Deutschland. Eine steigende Angebotsvielfalt zieht auch einen Ausbau der Einsatzgebiete für TUI Animateure nach sich. "Noch nie hatten wir so viele Stellen in der Fernreise zu besetzen. Wir freuen uns, den Entertainern so eine neue Herausforderung anbieten zu können", sagt Alice Gottschalk, Entertainment Services Hannover. Die Malediven, Thailand, Mexiko oder die Dominikanische Republik sind einige der neuen Destinationen für Animateure.

2014 10 08 Sensimar Punta Cana Villas  Suites gross

Plötzlich in einem ganz neuen Land zu arbeiten, das ist für viele junge Animateure eine Herausforderung. Wie bereiten sich die Animateure auf ihren Einsatz weit weg von zuhause vor? Welche Gedanken machen sie sich zum neuen Einsatzgebiet und was berichten Mitarbeiter, die bereits auf der Fernstrecke arbeiten? Die TUI ServiceWelt hat bei zwei Entertainern nachgefragt.

Thies, Thailand

2014 10 08 Animateur ThiesThies reist für die Wintersaison nach Thailand, um den neuen SuneoClub Arinara Bangtao Beach Resort mitzueröffnen. Es ist seine zweite Teamleitersaison bei SuneoClub: "Für mich ist es sehr wichtig, mich über die thailändische Kultur zu informieren. Zudem mache ich mir im Internet ein Bild von meinem Hotel und informiere mich über die Nationalitäten der Gäste.

Ich freue mich, über den Winter in einem neuen Umfeld und mit einem neuen Team weitere Erfahrungen zu sammeln. Ich bin froh, dass mir die TUI durch meinen Einsatz in Thailand die Möglichkeit dazu gibt."

 

Sandra, Dominikanische Republik

2014 10 08 Animateurin Sandra"Mein Traum vom Paradies ist wahr geworden. Zwar sind die Zielgebiete in Europa auch immer sehr schön, doch die Karibik ist etwas Besonderes. Nach sechs Monaten im Sensimar Punta Cana Villas & Suites möchte ich die Dominikanische Republik nicht mehr missen.

Hier in der Karibik bin ich relativ auf mich allein gestellt, doch daran bin ich gewachsen. Ich bekomme einen Einblick in das Leben hier, das sich so sehr von dem in Europa unterscheidet. Ich kann meinen Hoizont erweitern. Anfangs hatte ich ein wenig Angst vor der Herausforderung, aber mittlerweile möchte ich schon gar nicht mehr zurück."

TUI Animation - Jobportal für Animateure